Kommende Veranstaltungen

Romantik im Herbst

Romantische Sinfonik präsentiert das Kammerorchester Grombühl in seinen Herbstkonzerten: Die Ouvertüre zu Carl Maria von Webers „Freischütz“, die sinfonische Dichtung „Die Moldau“ von Bedřich Smetana und die Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73 von Johannes Brahms. Das verbindende Element ist die Nähe zur Natur, die in allen drei Werken auf unterschiedliche Weise hörbar ist – waldesdüster und unheimlich bei Weber, schwärmerisch-patriotisch gefärbt bei Smetana oder, so der Komponist selbst, „heiter und lieblich“ bei Brahms. Zu hören ist das Programm am Samstag, den 9. November 2019 um 19 Uhr in der Kirche zur Heiligen Familie in Karlstadt sowie am Sonntag, den 10. November 2019 um 17 Uhr im Shalom Europa in Würzburg. Die Leitung hat Frank Sodemann. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Samstag, 9.11.2019, 19:00 Uhr, Kirche zur Heiligen Familie in Karlstadt
Sonntag, 10.11.2019, 17:00 Uhr, Shalom Europa in Würzburg

  • Carl Maria von Weber, Ouvertüre zu Der Freischütz
  • Bedřich Smetana, Die Moldau
  • Johannes Brahms, Sinfonie Nr. 2 D-Dur, op. 73



Unsere Frühjahrskonzerte zum Vormerken:

Samstag, 16. Mai 2020

Sonntag, 17. Mai 2020, 17:00 Uhr, Shalom Europa in Würzburg

Programm:
Ludwig van Beethoven, Konzert für Violine und Orchester D-Dur, op. 61
Solist: Jochen Brusch

und weitere Werke