Kommende Veranstaltungen

 

Endlich Beethoven!

Im ersten Konzert nach langer Corona-Pause präsentiert das Kammerorchester Grombühl zwei Werke Ludwig van Beethovens anlässlich seines 252. Geburtstages. Zu hören sein werden die Coriolan-Ouvertüre sowie die bekannte Sinfonie Nr. 3, die Eroica. Mit dem Tübinger Violinisten Jochen Brusch kommt außerdem das 8 Violinkonzert von Louis Spohr mit dem Titel „In Form einer Gesangsszene“ zur Aufführung. Dieses Werk entstand unmittelbar nach Spohrs Wiener Jahren, in denen er auch von Beethoven besucht wurde. Die Leitung hat Frank Sodemann. Karten zu 15 € (Schüler:innen und Studierende ermäßigt 8 €, Kinder unter 10 Jahren frei) im Vorverkauf bis zum 15.7.2022 in der Touristinformation Karlstadt, tourismus@karlstadt.de, Tel. 09353 91 66 88 oder per E-Mail an ww@wolfgangweidmann.de und an der Abendkasse.

Wir spenden je 20 Freikarten an die Städte Karlstadt und Würzburg für Menschen, die sonst das Konzert nicht besuchen könnten.

  • Samstag, 16. Juli 2022, 19:00 Uhr in der Kirche zur Heiligen Familie, Bodelschwinghstraße 23, 97753 Karlstadt
  • Sonntag, 17. Juli 2022, 17:00 Uhr, Shalom Europa, Valentin-Becker-Straße 11, 97072 Würzburg

Programm:

  • Beethoven, Ouvertüre „Coriolan“ 
  • Louis Spohr, Violinkonzert Nr. 8 op. 47; Solist: Jochen Brusch
  • Beethoven, „Eroica“ 

Es gelten die tagesaktuell vorgeschriebenen Corona-Regeln.